.
  Newz
 
Es gibt wieder einige Neuigkeiten rund um das Skateteam.
Erst einmal muss ich verkünden, dass Tom und Robert beim és Game of S.K.A.T.E. in Stuttgart leider gegen den ersten Gegner rausgeflogen sind. Tja, der Osten war leider nicht erfolgreich. Es war allerding trotzdem ein nettes Wochende. (Danke nochmal an Johni, den Veranstalter, und den Mitreisenden Buggi, Benny und Schübel)

Das Crossover Festival ist sehr erfolgreich über die Bühne gegangen. Nach sehr vielen stressreichen Tagen der Vorbereitung war es am 20/21.06.2008 endlich soweit. Sehr schönes Wetter, sehr viele Besucher und viele Aktivitäten prägten dieses Jahr das Bild rund um das Teletubbyland. Das Hauptspektakel war sicherlich das Snowboarden, welches mit Unterstützung der Schneesporthalle in Wittenbeck und den Snowboardern aus Oberwiesenthal und Senftenberg durchgeführt und gerippt wurde. Backflips oder fs 540° Nosegrap hätte im Juni bei 28°C wohl keiner für möglich gehalten. (Danke auch an Nils, den Organisator, für´s Schneegeschehen und danke auch Playboard für die zahlreichen Präsente).
Wie jedes Jahr fand natürlich auch der Skate/BMX-Contest statt. Moderiert von Robert und begleitet durch finest Hip Hop von
DJ Phax verlief im Skatepark auch alles glatt. Flatlandfahrer zeigen ewig lange onefoot-wheelies, Streetfahrer reißten Tailwips über die Funbox und Skater schmissen sich mit swith kickflips die Funbox herunter.
Zahlreiche Skater aus Leipzig sind erschienen (Danke nochmal an alle) und so war auch das Level recht ordentlich. Im Game of S.K.A.T.E. räumte Kalle aus Leipzig ab. Den regulären Contest konnte Moderator und Local Robert vom Skateteam aus Grimma für sich entscheiden. Viele Preise wurden gesponsort von Titus Leipzig, Playboard und von Red Bull. (Auch hier danke für alles).
Es gab noch einiges mehr zu bestaunen. Graffiti, Fußball, Volleyball, versch. Verkaufs- und Informationsstände und natürlich Musik am laufenden Band.
Zu so einem Festival gehört natürlich eine gehörige Portion an Organisation und Planung . Dass wir dieses Ereignis überhaupt miterleben durften, haben wir hauptsächlich Elke Sauer (Volksolidarität), Anja Woityschak (AWO), Nils Laumann, Robert Haunstein, David, Martin Pirr, AC, dem Jugendparlament, dem Förderverein für Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit, dem Ausschankteam, den Security-Leuten, allen Bands, allen Sponsoren und vor allem Tobias Burdukat (Pudding) zu verdanken.

Es gibts ein kleines neues Video vom Robert... In 2 stündiger Arbeit mit dem Filmer Thomas aus Beucha (danke für´s  Filmen und Schneiden) kam folgendes dabei heraus:
Tatarataaaaa... es ist wieder so weit. Das Crossover Festival steht vor der Tür. Mittlerweile sollte es jedem bekannt sein, es ist Tradition und eine Art 2.Stadtfest für Grimma. Ich glaub ich brauch nicht viel mehr dazu sagen und Ihr schaut euch den Flyer an. Skaten, Snowboarden, Musik, Bier, B-Ball, V-Ball, Zelten, Graffiti und und und ...



Anscheinent ist die ganze Welt grad s.k.a.t.e. verrückt und so findet auch dieses Jahr wieder das és game of skate statt. Und wir haben das Glück, dass die Tour auch am 17.05.2008 einen zwischenstop in Leipzig macht. Leider gibt es noch keine genaueren Angaben um welche Zeit das stattfinden soll, und wo das ganze sein soll. Tja, ist auch scheiße, wenn das der Rollmops übernimmt. Jeder kann mitmachen und wer gewinnt kommt eine Runde weiter und steht nächste Runde in einer anderen Stadt mit anderen Gegnern. Das schaukelt sich alles so Hoch, bis man letztendlich neben Chris Cole, Mike Mo Capaldi und Alex Mizurov steht und diese Battlen muss.

Zur selben Zeit ist auch in Markkleeberg bei Leipzig der 5.MKB Skatecontest. 13.00 Uhr beginnt der ganze Spaß und es gibt wie immer A,B&C Gruppe. für die besten gibts natürlich wieder ein paar Sachpreise. Der Contest wird unterstützt vom Rise Above Skateshop. Hier der Flyer.


MKB Contest
Das King of Skate hat begonnen. Im Live-Ticker erfahrt Ihr wöchentlich, wie sich Tom und Robert gegen den rest der Welt beweisen!

So liebe Leute. Ich kann Euch allen sagen, was Ihr am Samstag, den 26.01.2008 macht! Ihr steht mit Euren vom Winterspeck angefressenen Ärschen vom Sofa auf, vergesst den mehr oder wenigen schneereichen Winter und düst ab nach Pomßen. Wie, was warum??? Na ist doch klar! Da ist am Rodelhang ein Snowboard Jibb-Day! Was heißt das genau??? Also, es gibt einen kleinen Snowfunpark auf dem ein Best-Trick Contest stattfindet. Von 12-19 Uhr werden die Bretter über die Boxen gescheuert. Natürlich wird das Spektakel mit Musik und Glühwein begleitet. Achso, ich hab gehört das Kostüme immer ne feine Sache sind!
Doch das wars noch nicht! Nachdem euch die Augen ausgetrocknet sind und euch das Kinn vom Asphalt zerfetzt wurde, gehts gegen 21 Uhr in den anliegenden Jugendclub. Warum??? Weil da Snowboard und Skatevideos laufen und weil man das bekanntlich nur mit massiv viel Schnaps und Bier aushalten kann! Wenn das nix ist, dann bleit zu Hause und guckt Big Brother.



Es gibt wieder Neuigkeiten im Hause des Skateteams. Am Sonntag gabs ne kleine Session an der neuen Messe in Leipzig. Hier dazu ein paar Bilder.


Außerdem gibts am Freitag, den 07.12.2007, die Lakai -Fully Flared- Videopremiere. Die ganze Sache beginnt ab 20.00 Uhr in der Distillery. Mit nur 2€ Eintritt wird das bestimmt eine feine Angelegenheit, welche auch noch mit einem passendem Rahmenprogramm begleitet wird.


Es sind neue Fotos vom Snowboarden da. Dies ist das Erzeugnis von einem sonnigen Tag mit den Jungs von " No pain no Lifestyle "

Demnächst gibts en bissl was für de Ohren!

Hier Klicken

Die "Skatejam" ist vorbei... Gott hatte sehr viel Erbarmen mit uns und schenkte uns sehr gutes Wetter! Zum größten Teil schien die Sonne es blieb durchgängig trocken. Rollbrettfahrer aus Döbeln, Naunhof, Bad Lausik, Pommßen, Deditz und natürlich aus Grimma waren am Start! Zuerst wurde im Skatepark gerollt und dann gings ab zum Double-Stufen-Set. Da wurde vom Eichhorn ein Kickflip gemacht und von vereinzelten Leuten en Ollie. Gleich gings weiter zum GGI-Platz um en bissl zu rollen. Da gabs dann en paar schöne Flips an den 7 Stufen und en Brettbruch. Gegend Abend hin sind wir dann wieder zum Park zurückgefahren und haben en bissl gegrillt und Bierchen reinlaufen lassen. Danke nochmal an alle, die dabei waren. PS.: Das nächste mal wirds an bissl besser organisiert!

Das Skateteam hat eine Skatejam im Skatepark Grimma geplant! Am 09.09.2007 gehts um ca 14.00 Uhr im Skatepark (Leipziger Straße 91, gegenüber von der Polizei) los. Nachdem wir ein paar Minuten gerollt sind wird dann Street gefahren. Je nach Lust und Laune kann an diesen Spots gerollt werden. Gegen Abend finden sich dann alle Skater wieder im Skatepark ein und man kann sich neben Würstchen, Steaks und einem Bierchen entspannend verständigen. Natürlich wird alles mit Musik begleidet. Unser Hauptziel ist einfach nur ein entspanntes Treffen zwischen Skatern aus der Umgebung. Wir würden uns über jede Zusage freuen, da wir die Sache nicht für umsonst planen wollen. Die Bierchen und das Gegrillte stellen wir natürlich zur verfügung. Ihr könnt zusagen ins Gästebuch reinschreiben, oder mir Hier m@ilen. Hier ist der Fleyer.


ein Bild
Am 11.08.2007 gehts im Conne Island mal wieder richtig fett zur Sache. Warum? Na weil da der Little Sista Cup ist du Blödmann! Also ihr habt es gehört. Mehr Info´s zum kostenlosen Spektakel hier auf´m Fleyer oder bei den Jungs von Urban-Souls.

ein Bild

Es ist wieder so weit. Das legendäre Crossover-Festival ist wieder am Start. Vom 22.-23.06.2007 gehts wieder rund im Grimmaer Skatepark. Am 23.06.2007 ist gegen 15 Uhr wieder ein fetter Contest geplant mit satten Preisen und Unterstützung vom Titus-Team Leipzig! Natürlich ist auch dieses Jahr der Eintritt wieder frei! Hier der Flyer

Crossover Festival

Wer immer noch nicht weiss, was Grimmas Sprüher und Skater so zu bieten haben, der sollte sich das Wochenende am 09./10. Juni freihalten und zum Write4Beer ( mehr Infos: www.myspace.com/write4beer ) in den Grimmaer Skatepark kommen. Dies ist ein Graffiti- und Skateboard Jam für alle, der über zwei Tage geht. An den zwei Tagen wird die 300m lange und 3m hohe geweisste legale Wall of Fame neu gestaltet. Nebenbei ist am 09. Juni ein Skatecontest geplant, bei dem die zahlreichen neuen und alten Obstacles (Bilder Hier) bearbeitet werden können. Für musikalischen Beistand sorgen die lokalen DJŽs mit feinsten Hip-Hop Beats und Lyrics. Außerdem ist auf dem riesen Gelände genug Platz zum grillen, chillen, Bierchen killen und zelten geboten.

In Naunhof gibts was neues zum rollen! Nach langer Arbeit, viel Planung und langem Hin und Her mit der Stadt ist nun das Ergebnis zu sehen. Der neue Skatepark am Bahnhof (direkt neben der Skatehalle) ist da. Hier die Bilder.
Das Crossover-Festival steht bevor. Der Termin ist der 22.-23.06.2007. Also haltet euch schonmal den Termin frei. Diesmal wird es wieder einen guten Skatecontest geben, viele Bands werden wieder antreten und natürlich viel Partybrause. Flyer und genauere Info´s folgen.

Nach langer Abwesenheit gibt es wieder Neuigkeiten rund um das Team und um das Skateboarding. 1. Wie Ihr bestimmt bemerkt habt hat sich das Design der Internetseite ein wenig geändert. Wenn Ihr mich fragt siehts besser aus als vorher. 2. Es gibts von jedem Fahrer aus dem Team ein ganz kurzes Video hinsichtlich für das kommende Video "Auf Achse". Um die Spannung hoch zu halten wird natürlich noch nicht das Beste gezeigt, also freut euch aufs Video!!! 3. Steigt in der Skatehalle Döbeln am 17.02.07 die "SFD Mission Tour " Was das genau bedeutet könnt Ihr nocheinmal Hier nachlesen oder auf der Homepage von der SFD anschauen.

Die Bilder von Mühlhausen sind jetzt online. Hier könnt ihr sie anschauen.

Patrick ist jetz Onkel geworden. Glückwunsch vom Team. Wie ich lesen konnte ist der kleine "Paule" und die Mutti Moni wohl auf. Wieder ein neuer Nachwuchs im Urban Souls. Und wie hat Felle gemeint? "Mal schauen ob der kleine Paule zuerst Mama, zuerst Papa, oder zuerst Kickflip sagt"

So, die Skatehalle in Leipzig steht "kurz" vor dem Ende. Allerdings ist noch nicht alles getan. Unter anderem braucht die Halle noch einen Namen und ihr könnt mit bestimmen, wie die Halle heißen soll. Also Votet bei Urban-Souls.

Das Team hat einen kleinen Tagesausflug nach Mühlhausen in den legendären Thuringia Funpark gemacht. Dazu werden auch bald ein paar nette Bilder auf die Seite kommen.
Der Bericht über die Skatetour in Berlin ist fertig. Hier könnt ihr den lesen.

Der neue Street Park in Dresden und die neue Bowllandschaft in Chemnitz ist fertig !!! Am 07.10.06 finden in Dresden und in Chemnitz die Eröffnungen für die Parks statt. Also hin da !!! Hier gibts den Plan von Dresden und Hier gibts den Plan von Chemnitz.

Der Prag Bericht ist online, Bilder gibts hier !!!

Am 12. und 13. August kommen Anders Tellen (Münster), Volker Petersen (Unna) und Matt Grobowski (Hamburg) nach Oschatz und zeigen ihr können. Am 12. geht es um 16.15 los und am 13 geht es um 14.15 los. Diese Information entnahm ich dem Wochenkurier. Wie es mit den Eintrittspreisen aussieht kann ich Euch leider nicht sagen.

Das Grimmaer Skateteam hat jetz endlich eine Natursteinkante im Grimmaer Skatepark. Der Beton-Granit Guss wurde Gestern (04.08.2006) vom Team mit einem Nissan Micra in den Park befördert und wird seitdem ordentlich bearbeitet. Also, ein Besuch in Grimma lohnt sich immer mehr!

Die Neue Rubrik Presse ist auf der Seite

Die Leute aus Markkleeberg bekommen einen neuen Skatepark und wollen gleichzeitig zu der Eröffnung ein Skatecontest veranstallten. Hier der Plan

Neue Party Bilder sind Online !!!

Hi Leute, das Skateteam aus Grimma ist wieder zurück aus Prag! Die Knochen sind noch ganz, die Bretter nicht gebrochen, aber leider auch nüchtern! Der Bericht mit vielen Bildern kommt bald!
Neues aus Leipzig ! Es steht nun fest. Die Uni in der Grimmaer Straße wird abgerissen. Tja, die Stadt möchte zum 1. ein neues schönes Gebäude und zum 2. die lästigen Skater los werden. Eine Legende stirbt !!! Genauere Informationen gibt es später.

Almost in Oschatz ! Chris Haslam und Cooper Wilt vom Almost Team waren am 13.07.2006 im Oschatzer Bowl Park. Hier der Bericht


Der Mystic Cup in Prag ist nun zu Ende, mehr Infos und Bilder unter gibts bei den Leuten von Urban Souls.


Neue Bilder von der Doublestufen Gap Session sind da !!!


Unser Skatetrailer "Asphaltliebe" ist da !


Zurück

 
  Schon 86635 Besucherhaben Ihre Freundin betrogen! Copyright by Robert  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Skateteam Grimma